AfD Spree-Neiße geht mit 31 Kandidaten in die Kreistagswahl 2024

Am 3. Februar 2024 stellte der AfD-Kreisverband Spree-Neiße seine Kandidaten für die Wahl zum Kreistag Spree-Neiße am 9. Juni 2024 auf.

Unter den insgesamt 31 Kandidaten befinden sich sowohl bereits erfahrene kommunale Mandatsträger als auch neue Gesichter.

Zu den Spitzenkandidaten der 6 Wahlkreise nominiert wurden:

• Wahlkreis 1 – Stadt Guben: Daniel Münschke, Landtagsabgeordneter

• Wahlkreis 2 – Stadt Forst (Lausitz): Konstantin Horn, Handwerksmeister SHK

• Wahlkreis 3 – Stadt Spremberg: Michael Hanko, Landtagsabgeordneter

• Wahlkreis 4 – Amt Burg, Amt Peitz, Gemeinde Schenkendöbern: Steffen Kubitzki, Landtagsabgeordneter

• Wahlkreis 5 – Amt Döbern-Land, Gemeinde Neuhausen/Spree: Thomas Kochan, Tischlermeister

• Wahlkreis 6 – Stadt Drebkau, Gemeinde Kolkwitz, Stadt Welzow: Dietmar Serb, Schweißfachmann im Brückenbau

Darüber hinaus nominierte die Mitgliederversammlung Kandidaten für die folgenden kommunalen Gremien:

• Gemeindevertretung Groß Schacksdorf-Simmersdorf

• Stadtverordnetenversammlung Drebkau

• Ortsbeirat Drebkau

• Ortsbeirat Leuthen

• Ortsbeirat Kausche

• Gemeindevertretung Kolkwitz

• Gemeindevertretung Neiße-Malxetal

• Gemeindevertretung Felixsee

• Ortsbeirat Reuthen

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner